News
ワber uns
Vorstand
Jahresprogramm
Vereinsheim
Wanderwege
Bilder & Berichte
Newsletter
Kontakt/Impressum
Links



ワber uns

Der SGV Abteilung Wattenscheid e.V. ist ein Verein, der bereits auf ber 100 Jahre erfolgreiche Vereinsgeschichte zurckblicken kann.

Wie es sich fr einen Wanderverein gehrt,  steht fr uns das Wandern im Mittelpunkt. Aber das ist nicht alles. Fahrradwanderungen, Familienfreizeiten, Skifreizeiten, Gesangsveranstaltungen und seit ein paar Jahren auch das Nordic-Walking gehren zu unserem Programmspektrum.




Die SGV-Abteilung Wattenscheid

Im Jahre 1894 wurde die SGV Abteilung Wattenscheid gegrndet. Aus Erz臧lungen und alten Unterlagen kennen wir noch die Namen einiger Grndungsmitglieder. Es waren die Kaufleute Ossendoth und Hagedorn, alteingesessene Wattenscheider Brger.

Mittlerweile sind ber 100 Jahre ins Land gezogen. Welche Spanne liegt zwischen den Jahren 1894 und 2007? Zwei Weltkriege mit furchtbaren Folgen, vor denen auch unser Verein und unsere Mitglieder nicht verschont geblieben sind, schreckliche Zusammenbrche und Notzeiten, Zeiten der Krisen, der Umbrche und des immer wieder hoffnungsvollen Neubeginns in der Welt und dem Verein.

Der Initiative des damaligen Vorsitzenden Dr. Weckmann und einiger aktiver Mitglieder war es zu verdanken, dass nach dem Zweiten Weltkrieg im Jahre 1947 das Vereinsleben wieder aufgenommen wurde.

Mit der Wahll unseres heutigen Ersten Vorsitzenden, dem Wanderfreund Dietmar Khn, erhielt die Abteilung Wattenscheid einen begeisterten Verfechter des Wanderns und Gesanges. Neben der Hauptaufgabe, die Mitglieder fr das Wandern zu begeistern, wird im Verein Wert auf Geselligkeit gelegt. Davon zeugen die harmonischen Fu゚- und Radwanderungen, Httenfahrten, Mehrtags-Wanderungen der Frauen und M舅ner sowie Skilanglauf-Freizeiten.

Schon zur Tradition geworden sind Veranstaltungen wie unser Offenes Singen, Jahresabschluss-  sowie die Karnevalsfeiern, die ber Jahre hinaus immer von den Mitgliedern gestaltet wurden. Erw臧nenswert ist auch unsere Instrumentalgruppe und die Gesangsgruppe "Die Kutscherhausjungen", die regelm葹ig im Kutscherhaus ihre Proben abhalten.

Der haupts臘hlichen Initiative unserer Wanderfeundes Hans Semmler ist es zu verdanken, dass wir seit 1984 in der glcklichen Lage sind, ein Wanderheim zu besitzen. Von der Stadt Bochum haben wir das so genannte Kutscherhaus, einen Teil der Sommerresidenz des ehemaligen Generaldirektors beim Bochumer Verein (Stahlwerk), Herrn Louis Baare, gemietet. Es ist am Reiterweg im Hntroper Sdpark gelegen.

Die "Htte" wurde inzwischen umgebaut, ausgebaut, erweitert, und mit einer Gasheizung versehen. Zur Zeit wird das Umfeld des Kutscherhauses neu gestaltet.

Durch dieses Haus konnte unser Vereinsleben noch abwechslungsreicher gestaltet und gefestigt werden.

Dies alles sind Stationen auf dem Wege unseres Vereins SGV Abteilung Wattenscheid. Sie zeugen von der Lebendigkeit des Vereinslebens, das gleichzeitig ein Spiegelbild der Aktivit舩en jedes unserer Mitglieder ist.


Der SGV verbindet Tradition und Innovation

Der Sauerl舅dische Gebirgsverein, mit ca. 50.000 Mitgliedern einer der gr゚ten Freizeit- und Wan-dervereine Deutschlands, ist in seiner Vereinsphilosophie grunds舩zlich naturschutz- und umweltorientiert.

Im SGV-Vereinsgebiet, das vom Niederrhein ber das Ruhrgebiet, vom Mnster- ber das Bergische Land bis hin zum Sauerland reicht, praktizieren 268 SGV-Ortsgruppen in 20 Regional-bezirken aktiv Freizeitgestaltung und Umweltschutz. Ca. 330 ha eigene Naturschutzfl臘hen, die Arbeit des SGV-Naturschutzzentrums sowie die Pflege und Markierung von ca. 34.000 km Wanderwegen belegen unter anderem nachhaltig unser Bemhen um ein sinnvolles Nebeneinander von Zivilisation und Natur.

Auf vielf舁tige Weise sind die Menschen im SGV aktiv. Landschaften kennen lernen, Natur entdecken und erleben. In der Natur lernen und lehren.

 

Wie begegnet der SGV dem Menschen: informierend und orientierend dahingehend, dass er durch Besinnung und Begegnung geistig und krperlich fit bleibt: Sinnvolle Freizeit-gestaltung ist Trumpf, Wandern dabei eine Priorit舩. Die Zahlen der ausgezeichneten Wanderwege, der kompetenten Wanderfhrer, der gemtlichen Htten und imposanten Aussichtstrme, der zahlreichen Wander- und Ferienveranstaltungen sprechen fr sich, garantieren wunderbar wanderbare Erlebniswelten.

Der SGV hat auf seinem Weg aus der Vergangenheit in die Zukunft entdeckt, dass man auf viele Arten gemeinsam wandern kann: ob per Pedes, per Pedal, per Ski, zu Lande, Watt und Wasser. Wandern mit Erlebnis-Zugabe: Fuchsjagd und Drachenfliegen, Weinprobe, Bosseln und Quasseln, Spiel und Spa゚.

SGV-Mitglieder wandern nicht nur. Sie besch臟tigen sich auch ganz besonders mit den Themen Jugendbegegnung, ヨkologie und Bildung und Umweltproblematik.

 




Nordic-Walking
Familienfreizeiten
Kutscherhausjungen